Verona in Love

Verona in Love


  • Wo?         Altstadt Verona
  • Was?       Verona in Love
  • Wann?     Zum Valentinstag

 

Wenn Du jemanden liebst, bring ihn nach Verona – mit diesen Worten lädt die Stadt von Romeo und Julia jedes Jahr zum Valentinstag ein. Während des Festivals „Verona in Love“ gibt es auch in disem Jahr wieder zahlreiche Initiativen zum Valentinstag! Denn wo lässt sich der „Tag der Liebe“ besser verbringen als in der „Stadt der Liebenden"?

Zum  Anlass schmückt sich die Stadt in der Farbe der Liebe - Schaufenster und Straßenbeleuchtung werden mit roten Herzen verziert, und der Lamberti Turm wird in rot erstrahlen.

Anreise-Tipp: Mit den Zügen der Deutschen Bahn und den Österreichischen Bundesbahnen können Sie ganz bequem direkt nach Verona reisen; täglich gibt es 5 Verbindungen ab München zum Spartarif. Mehr Infos zur Anreise mit der Bahn.

Markt in Herzform
Auf der Piazza dei Signori findet ein "Verona in Love"-Markt statt. Hier werden regionale und typische Produkte angeboten. Im Zentrum von Verona formiert sich der Markt auf dem architektonisch wunderschönen Platz zu einem riesigen roten Herz.

Liebesnachrichten "Messaggio del Cuore" und Siegel der Liebe - "Sigillo d'Amore"
Alle Verliebten können ihre Liebesnachrichten aufschreiben, die auch ausgestellt und prämiert werden. Das Siegel der Liebe dagegen ist ein Pergament, das ein Liebesversprechen besiegelt, mit echtem Siegel - ein kleines Sammlerstück. Die Einnahmen beider Initiativen werden einem guten Zweck gespendet. Sie finden auf dem Cortile Mercato Vecchio statt - ein wunderschöner Ort, auch um ein verliebtes Selfie aufzunehmen. Am Samstag Nachmittag finden wieder die romantischen Momente "Lancio messaggi d'Amore" statt - auf der Piazza dei Signori wird es Herzkonfetti regnen!

Visite guidate in Love - geführte Besichtigungen für Verliebte
Paare, aber auch Singles können während Verona in Love an Führungen durch die historische Altstadt und zu den Gebäuden von Romeo und Julia und bekannter Persönlichkeiten teilnehmen. Es gibt Führungen für jeden Geschmack: kulturelle, interaktive, Nachtführungen. Die allermeisten Führungen finden in italienisch und englisch statt, einige Führungen wird es auch auf deutsch geben.

Musik und Konzerte
Natürlich darf bei so einem Event die Musik nicht fehlen. Große Namen haben sich für diese Ausgabe angekündigt: Subsonica, Francesco Sole, Licia Troisi.

Ermäßigter Eintritt
Während der Veranstaltungstage gibt es Rabatt auf die Eintrittspreise für das Haus der Julia, das Grab der Julia, den Lamberti-Turm und die Galleria d'Arte Moderna Achille Forti.

Fotostrecke: Verona in Love



 

Berühmte Plätze von Romeo und Julia
Das Haus der Julia

Nahe der Piazza Erbe befindet sich im Innenhof des Palazzos aus dem 12. Jahrhundert, der einst der Familie Dal Cappello gehörte, der Balkon von Julia. Im 18. Jahrhundert ergaben sich die Vermutungen, dass Cappello mit dem Namen Capuleti gleichzusetzen sei und damit dies das Haus von Julia sei. Der Balkon sowie Fenster im Inneren Hof und das gotische Tor wurden allerdings erst bei radikalen Restaurierungsarbeiten in den Jahren 1936-1940 hinzugefügt.

Das Haus von Romeo
befindet sich in der Via Arche Scaligere. Das Haus verfügt über einen gotischen Bogengang und einen Zinnen gekrönten Hof. Das Haus von Romeo kann nicht von innen besichtigt werden, allerdings befindet sich nebenan ein Restaurant, welches einige Räume des Hauses vereinnahmt. Die Hausfassade bildet die lyrische Erinnerung an das tragische Liebespaar: „Oh! Wo ist Romeo? ... Ach, ich verlor mich selbst; ich bin nicht Romeo. Der ist nicht hier: er ist – ich weiß nicht wo“ (Romeo und Julia, 1. Akt, 1. Szene).

Das Grab der Julia
In der Krypta des ehemaligen Klosters S. Francesco al Corso soll Julias Grab gestanden haben. Echte Romantiker statten dieser Stelle einen Besuch ab.

Alle Infos zur Stadt Verona.

Das könnte Sie auch interessieren


Weingut Cantina Buglioni

Weingut Cantina Buglioni

Das Weingut Buglioni erzeugt unverwechselbare Weine aus typischen Trauben des Valpolicella genauso wie aus ungewöhnlichen und fast vergessenen Rebsorten. Eine wundervolle Möglichkeit, den Wein und das Weingut zu entdecken bieten die Buglioni Live Experiences.

mehr erfahren
My Perfect Day

My Perfect Day

Die Weddingplannerin Cristiana organisiert individuelle Hochzeiten am Gardasee und bringt dabei die italienische Lebensweise mit viel Liebe zum Detail zum Ausdruck!

mehr erfahren
Weingut Agricola Castellani

Weingut Agricola Castellani

Agricola Castellani ist ein kleines Familienunternehmen in den östlichen Hügeln des Gardasees, das seit 30 Jahren vor allem biologischen Wein, aber auch Oliven, Obst, Honig und Marmeladen erzeugt.

mehr erfahren
Hochzeitslocation Ludwig House

Hochzeitslocation Ludwig House

Das Ludwig House ist eine traumhafte Hochzeitslocation und ein fantastischer Ort, an dem die ganz besonderen Tage in unserem Leben gefeiert werden können.

mehr erfahren
Shuttle Velolake

Shuttle Velolake

Der fantastische Shuttleservice von Velolake ermöglicht es, mit Rad und Gepäck nachhaltig und komfortabel jedes Ziel am Gardasee zu erreichen.

mehr erfahren
Bildnachweis: Ph. F. Dall'Aglio. Archivio foto Provincia di Verona Turismo. www.tourism.verona.it, Verona in Love

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.