Vom Gardasee nach Venedig

Vom Gardasee nach Venedig


Venedig ist immer eine Reise wert ... und vom Gardasee aus auf jeden Fall einen Ausflug. Ein Abstecher vom Gardasee in die Kulturmetropolen Italiens lockt allein schon auf Grund der Nähe. Venedig liegt knapp 140 km Mailand nur 120 km vom Seeufer entfernt. Gerade für eine Fahrt nach Venedig lohnt es, das Auto stehen zu lassen.


Vom 25. April bis Mitte Juli ist der Zugang zur Stadt Venedig an bestimmten Tagen nur nach vorheriger Reservierung und Bezahlung möglich.
Insbesondere ist der Zugang nur an Tagen, an denen ein hoher Besucherandrang erwartet wird, wie an Feiertagen und Wochenenden, von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr beschränkt.

Für weitere Informationen clicken Sie bitte hier.


Die komfortable Lösung für einen gelungenen Tagesausflug mit LakeGarda Travels

Für all jene, die gerne einen Tagesauflug in die Lagunenstadt planen möchten, sich allerdings nicht um Fahrscheine, Parkplätze oder die Orientierung vor Ort kümmern möchten, empfehlen wir eine organisierte Busreise. LakeGardaTravels bietet vom Frühjahr bis in die erste Oktoberwoche Tagesausflüge mit dem Reisebus vom Gardasee nach Venedig, mit Privatbootstransfer zum Markusplatz und der Gelegenheit bei einem Stadtbummel die Lagunenstadt zu entdecken. Gardaseeurlauber werden direkt an ihrem Urlaubsort abgeholt und dorthin auch wieder zurückgebracht.
Mehr Informationen zur Vendigfahrt mit dem Reisebus und Buchung


Mit dem öffentlichen Bus der ATV
Vom Juni bis September verkehrt jeden Dienstag und Donnerstag die Buslinie „Riva del Garda - Peschiera - Venedig". Der Bus fährt um 7.00 Uhr in Riva del Garda ab und hält in Torbole, Navene, Malcesine, Cassone-Assenza, Porto di Brenzone, Castelletto, Pai, Torri del Benaco, Garda, Bardolino, Cisano, Lazise, Pacengo, Peschiera und kommt um 10.30 Uhr in Venedig (Tronchetto) an. Die Rückfahrt startet ab Venedig um 17.15 Uhr. Die einfache Fahrt kostet 25 Euro p.P. Hin- und Rückfahrkarte 45 Euro. Reservierung obligatorisch.

Fotostrecke: Vom Gardasee nach Venedig


Für die individuelle Anreise

Mit der Bahn

Von allen Bahnhöfen des Gardasees bestehen Direktverbindungen nach Venedig Santa Lucia.
Von Desenzano del Garda/Sirmione aus fahren die Hochgeschwindigkeitszüge "Frecce" der italienischen Bahngesellschaft Trenitalia ab 19,90 Euro und benötigen 1:34 Std., von Peschiera del Garda in 1:28 Std. ab 16,90 Euro. Sowohl in Peschiera als auch in Desenzano gibt es kostenpflichtige Park&Ride Parkplätze.

Wichtig zu wissen! Die Lagunenstadt erreicht man über den Bahnhof Venedig Santa Lucia. Venedig Mestre hingegen liegt noch auf dem Festland.

Mit dem Auto

Mit dem Auto ist man über die A4 sehr schnell in Venedig. Es stellt sich in der komplett autofreien Lagunenstadt nur die ewige Parkplatzfrage. Parkhäuser und Parkplätze gibt es am Brückenkopf, rund um den einzigen Platz, den man mit dem Auto noch erreicht, aber diese sind zur Hauptsaison schnell belegt und die Gebühren sind gesalzen. Am teuersten (etwa 30 Euro pro Tag) ist das komunale Parkhaus direkt an Piazzale Roma. Etwas günstiger parkt man, wenn man sich rechts an den Parkplätzen der "Parcheggi Tronchetto" orientiert. Hier kann das Auto für ca.15 Euro schon einmal 12 Stunden stehen. Eine günstige und gerade von Langzeitparkern bevorzugte Alternative ist es, das Auto auf der Landseite der Lagune in Mestre stehen zu lassen und mit dem Autobus nach Venedig zu fahren.

Berechnet man allerdings Benzinkosten und Autobahngebühren (Peschiera-Venezia ca. 26 Euro Hin/Rück), so kann man durchaus in der Variante mit Bus und Bahn eine komfortable Alternative sehen.

Wichtige Events in Venedig sind der berühmte Carnevale di Venezia im Februar und das nur alle 2 Jahre stattfindende Kunst- und Kulturfestival der Biennale di Venezia.

Das könnte Sie auch interessieren


Palazzo Maffei

Palazzo Maffei

Einer der schönsten Paläste von Verona ist seit kurzem für das Publikum geöffnet und erwartet die Gäste mit einer beeindruckenden Kunstausstellung.

mehr erfahren
Europlan - Experiences

Europlan - Experiences

Machen Sie aus Ihrem Urlaub etwas ganz Besonderes und entdecken Sie neue Seiten des Gardasees! Der Reiseveranstalter Europlan bietet eine Vielfalt von Erlebnistouren und Tagesausflügen, um Ihren Aufenthalt mit Spannung, Spaß und Abenteuer zu bereichern!

mehr erfahren
Ausflug nach Bozen by LakeGardaTravels

Ausflug nach Bozen by LakeGardaTravels

LakeGardaTravel organisiert einen Tagesausflug vom Gardasee nach Bozen und zurück. Im Preis inbegriffen sind Busfahrt, Seilbahn- und Zugtickets sowie die Reiseleitung.

mehr erfahren
Oper in der Arena by LakeGardaTravels

Oper in der Arena by LakeGardaTravels

Entdecken Sie die Arena di Verona mit ihren Opernabenden und genießen Sie diese einzigartige Atmosphäre unter einem romantischen Sternenhimmel.

mehr erfahren
Bildnachweis: istock

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.